Sybille Bammer ist im Viertelfinale des mit zwei Millionen Dollar dotierten WTA-Turniers in Cincinnati ausgeschieden.

Nach ihrem Achtelfinal-Erfolg über die Nummer zwei der Welt, Serena Williams, musste sich die Ottensheimerin gegen die Serbin Jelena Jankovic klar mit 0:6, 3:6 geschlagen geben.

Jankovic trifft nun im Halbfinale auf die Russin Jelena Dementieva.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel