Oliver Marach steht im Doppel-Viertelfinale in dem mit drei Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier von Montreal.

Mit seinem polnischen Partner Lukasz Kubot besiegte er im Achtelfinale die kanadischen Lokalmatadore Pierre-Ludovic Duclos und Frank Dancevic mit 6:3, 6:3.

Als nächstes wartet allerdings ein harter Brocken: Die amerikanischen Zwillingsbrüder Bob und Mike Bryan, die dieses Jahr bereits fünf Turniere gewonnen haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel