Jürgen Melzer ist beim ATP-Turnier in Cincinnati in der zweiten Runde ausgeschieden.

Der österreichische Davis-Cup-Spieler zog gegen den Franzosen Julien Benneteau in drei Sätzen mit 2:6, 6:3 und 2:6 den Kürzeren.

Der Weltranglistenerste Roger Federer steht dagegen im Achtelfinale. Der Schweizer bezwang den Argentinier Jose Acasuso 6:3, 7:5 und trifft nun auf David Ferrer aus Spanien.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel