Die Oberösterreicherin Sybille Bammer ist in der zweiten Runde des WTA-Turniers von New Haven, die Generalprobe für die US Open, ausgeschieden.

Die 29-Jährige verlor nach drei hart umkämpften Sätzen gegen die Anna Chekvatadze mit 6:4, 4:6 und 5:7.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel