Österreichs Tennis-Herren haben bei den US Open in New York die Flagge hochgehalten.

Nach dem Erstrunde-Aus von Sybille Bammer, Patricia Mayr und Yvonne Meusburger haben Jürgen Melzer und Daniel Köllerer die zweite Runde erreicht.

Melzer bezwang den ehemaligen Weltreanglisten-Ersten Marat Safin (Russland) mit 1:6,6:4,6:3,6:4. Köllerer setzte sich gegen den Portugiesen Rui Machado mit 6:2,6:4,2:6,6:2 durch und trifft nun auf den Uruguayer Pablo Cuevas.

Melzer bekommt es mit dem Weltranglisten-Sechsten Juan Martin del Potro zu tun.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel