Die zweite Woche bei den US Open in Flushing Meadows startet ohne österreichsiche Beteiligung.

Als letzter musste Daniel Köllerer in der dritten Runde in New York die Segel streichen. Er unterlag dem Weltranglisten-6. Juan Martin del Potro mit 1:6, 6:3, 3:6, 3:6.

Del Potro, der zuvor schon Jürgen Melzer eliminierte, trifft nun auf den Spanier Juan Carlos Ferrero.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel