Florian Gosch und Alexander Horst haben bei der EM der Beachvolleyballer in Sotschi die Silber-Medaille gewonnen.

Im Endspiel musste sich das Duo den Titelverteidigern Reinder Nummerdor und Richard Schuil aus den Niederlanden in zwei Sätzen mit 17:21, 16:21 geschlagen geben.

Für Österreich ist es die dritte EM-Medaille nach Gold 2003 und 2007.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel