Am 14.Spieltag der österreichischen Bundesliga setzt sich Red Bull Salzburg wieder an die Spitze. Die Salzburger gewannen gegen den SV Mattersburg 2:0 und profitierten dabei von der gleichzeitigen Niederlage von Austria Wien, das mit 3:4 beim SC Wr. Neustadt verlor.

Peter Pacults Rapid Wien kletterte durch den 1:0 Heimsieg gegen SV Ried auf Tabellenplatz zwei.

Sturm Graz bezwang Schlußlicht Austria Kärnten klar mit 4:0 und belegt einen Punkt hinter Salzburg den dritten Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel