Die Triathletin Lisa Hütthaler hat nach ihrem Rücktritt vor sechs Monaten ihre Rückkehr in den Leistungssport bekannt gegeben.

Die ehemalige U23-Europameisterin musste eine Strafe von 18 Monaten absitzen, nachdem sie jahrelanges Doping eingestanden hatte. Der Österreichische Verband sieht darin keine Probleme.

Hütthaler wird erstmal Rennen in Österreich und halbe Ironmans laufen. "Irgendwann werde ich sicher einen Ironman bestreiten, aber das käme 2010 zu früh", sagte Hütthaler.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel