Dem Vorarlberger Torhüter Michael Langer bietet sich womöglich die Chance seines Lebens.

Der beim SC Freiburg seit Monaten auf dem Abstellgleis stehende 24-Jährige absolvierte in den vergangenen drei Tagen ein Probetraining bei Manchester United.

Vorsichtig optimistisch ist auch Langers Berater Jürgen Schwaab. "Er war in England, um sich zu präsentieren. Vielleicht ergibt sich bei einem Klub eine Chance."

Manchester sucht einen zweiten starken Mann neben Edwin van der Saar. Der 39-Jährige will aber noch ein Jahr bei den "Red Devils" bleiben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel