Zum Abschluß der alpinen Weltcuprennen im kanadischen Lake Loiuse hat die 28-jährige aus Bruck an der Mur den Super-G gewonnen.

Görgl hatte im Ziel einen hauchdünnen Vorsprung von 3 Hundertstel-Sekunden vor Lindsey Vonn und verhinderte somit einen Dreifach-Triumph der US-Amerikanerin die zuvor beide Abfahrten gewonnen hatte.

Für "Lizz" Görgl ist es der dritte Weltcupsieg ihrer Karriere, zuvor konnte sie 2008 Riesenslalomerfolge sowohl in Maribor als auch in Bormio feiern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel