Sturm Graz hat sich anständig aus der Europa League verabschiedet. Gegen eine B-Elf von Galatasaray Istanbul gewannen die Steirer mit 1:0.

Das Tor des Abends erzielte Daniel Beichler bereits in der ersten Halbzeit. Graz bleibt auf dem letzten Platz, Istanbul zieht als Gruppensieger in die nächste Runde ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel