Meister Red Bull Salzburg trifft im Sechzehntel-Finale der Europa League auf einen schlagbaren Gegner.

Die Mozartstädter bekommen es am 18. Februar auswärts und am 25. Februar vor eigenem Publikum mit dem belgischen Meister Standard Lüttich zu tun, wie die Auslosung in Nyon ergab.

Im Falle eines Aufstiegs der "Bullen", die alle sechs Partien der Gruppenphase gewannen, ginge es gegen den Sieger der Paarung Panathinaikos Athen/AS Roma.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel