Alexander Peya zog nach einer starken Aufholjagd gegen Dimitri Tursonow in die zweite Runde des Turnioers von Doha ein.

Der Wiener bezwang den Russen nach Niederlage im ersten Satz noch 2:6, 6:3, 6:4 und trifft in der zweiten Runde auf den Sergej Stachowski aus der Ukraine, der den Belgier Christophe Rochus ausschaltete.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel