Der fünffache österreichische Trampolin-Meister Markus Höckner hat seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekannt gegeben.

Statt selbst zu starten, möchte sich der 32-Jährige ganz der Nachwuchsarbeit, seinem Studium und seiner Familie widmen.

"Irgendwann muss Schluss sein. Außerdem startet ab Mitte März mein Projekt Vaterschaft", sagte Höckner bei seinem Abschied.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel