Jürgen Melzer wird in dieser Woche kein ATP-Turnier bestreiten.

Der Niederösterreicher möchte sich nach zuletzt zwei Auftaktniederlagen in Zagreb und Rotterdam auf das Turnier in Dubai in der kommenden Woche konzentrieren.

"Es ist klar, dass der Körper auch eine Pause braucht. Man kann ihn nicht bis ins Unermessliche belasten", erklärt Melzer.

Aus diesem Grund wird der 27-Jährige auch nicht im Doppel-Bewerb in Marseille, wo Julian Knowle wieder mit dem Israeli Andy Ram spielt, antreten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel