Melanie Batkowski holte in Nowuralsk den ersten österreichischen Damen-Weltcupsieg im Naturbahnrodeln der letzten 5 Jahre. Die Tirolerin gewann mit 2:04,75 Min. und 29 Hundertstel Vorsprung vor der Russin Jekatarina Lawrentjewa und 1,24 Sek. vor Renate Rietl.

Der Südtiroler Patrick Pigneter landete bei den Herren mit zum vierten Mal in Serie auf Platz eins.

Bei den Herren steht zum vierten Mal in Serie mit 2:02,34 Min. ganz oben auf dem Podest. Auf den Plätzen 2 und 3 landen Thomas Schopf und Gernot Schwab.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel