Die österreichischen Golf-Profis Markus Brier und Bernd Wiesberger haben beim European-Tour-Turnier auf der indonesischen Ferieninsel Bali jeweils als 56. gerade noch den Cut geschafft.

Wiesberger musste am Freitag zunächst seine Runde vom Vortag beenden, was ih mit einem Par gelang. Für den zweiten Durchgang benötigte er auf dem Par-72-Platz 73 Schläge.

Brier musste zittern, aber am Ende genügten ihm 74 Schläge am zweiten Tag.

In Führung liegt der Engländer Steve Webster mit 138 Schlägen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel