Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften im Schwimmen in Wien hat Mirna Jukic über 200 m Brust den Europarekord auf der 50-m-Bahn verbessert.

Die 22 Jahre alte Vize-Europameisterin auf der Kurzbahn blieb mit 2:22,91 Minuten um elf Hundertstelsekunden unter der bisherigen Marke der Norwegerin Sara Nordenstam, den diese bei den Olympischen Spielen in Peking im vergangenen Jahr aufgestellt hatte.

Der Weltrekord der US-Amerikanerin Rebecca Soni (2:20,22) war nicht in Gefahr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel