Emanuel Pogatetz vom FC Middlesbrough ist von seinem Coach Dietmar Constantini zum Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft ernannt worden.

Paul Scharner, der bei Wigan Athletic und damit ebenfalls in der englischen Premier League spielt, wurde zum Stellvertreter erhoben. Erster Auftritt der beiden im neuen Amt ist am Mittwoch, wenn es für die ÖFB-Auswahl in der WM-Qualifikation gegen Rumänien geht.

Der bisherige Kapitän Andreas Ivanschitz wurde vom ÖFB-Coach nicht berücksichtigt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel