Andreas Waldherr gewann im VW Polo Super 2000 die bp ultimate Rallye im Lavanttal. Für den Niederösterreicher war es im zweiten Lauf der Saison der dritte Gesamtsieg in seiner Karriere.

Auf Rang zwei fuhr mit einem Rückstand von 27,2 Sek. der deutsche Pilot Hermann Gassner jun. im Mitsubishi.

Titelverteidiger Raimund Baumschlager muss sich nach Problemen mit der Servolenkung seines Skoda Fabia S2000 auf der 1. von 14 Prüfungen mit Rang 3 zufriedengeben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel