Die Österreicherin Sylvia Vogl und ihre Crew erreichten als Zweiter das Ziel des Hochseerennens "Round Palagruza Cannonball 09".

Gewinner der Regatta war das Team von Robert Muhr, dem auch der ehemalige Tornado-Segler Thomas Czajka angehört.

"Es waren fast 80 Stunden Segelspannung pur. Wir waren mit den späteren Siegern vom Start bis ins Ziel immer in Sichtkontakt", so Vogl nach dem Zieleinlauf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel