vergrößernverkleinern
Andreas Nödl absolvierte bislang 25 NHL-Partien für die Flyers © getty

Der 21-Jährige erzielt nach seinem unverhofften Comeback bei den Philadelphia Flyers das erste NHL-Tor seiner Karriere.

München - Die Geschichte der Österreicher in der NHL entwickelt sich derzeit zu einer Erfolgsstory.

Thomas Vanek ist derzeit mit 24 Toren zweitbester NHL-Torjäger. Und jetzt hat sich sogar noch ein weiterer österreichischer Profi in die Torschützenliste der besten Eishockeyliga der Welt eingetragen.

Andreas Nödl von den Philadelphia Flyers erzielte beim 6:4-Sieg seines Teams über die Ottawa Senators den Treffer zum 4:2.

Zurück aus dem Farmteam

Einen Schuss von Mitspieler Kimmo Timonen lenkte der linke Flügelstürmer ins Tor.

Für Nödl kam dieses Erfolgserlebnis gerade zur rechten Zeit. Zuletzt hatten die Flyers den 21-Jährigen ins Farmteam Philadelphia Phantoms zurückgeschickt.

Aber dank der Verletzung von Scottie Upshall bekam Nödl eine neue Chance in der NHL.

Philadelphia liegt nun in der Altlantic Division mit zwei Punkten Rückstand auf Tabllenführer New York Rangers auf Rang zwei. (Ergebnisse und Tabellen NHL)

Zur Community - jetzt mitdiskutieren!Zur Sport1.de-Startseite

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel