Österreichs Nationalteam spielt nach der verpatzten Relegation bei der Weltmeisterschaft in der Schweiz im kommenden Jahr wieder in der B-WM um den Wiederaufstieg in die Weltelite.

Der Austragungsort der Division I im April 2010 wird am 9. Mai bekannt gegeben. Österreich wird sich dennoch nicht bewerben.

Die Gegner stehen allerdings schon fest. Um ein Ticket für die A-WM 2011 in der Slowakei spielen neben dem ÖEHV-Team die Ukraine, Japan, Niederlande, Litauen und Serbien.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel