Der Präsident EC KAC, Egbert Frimmel, ist überraschend als Präsident des österreichischen Eishockey-Rekordmeisters zurückgetreten.

"Mein geradliniger Führungsstil wurde nicht in der nötigen Form mitgetragen bzw. ist auf erhebliche Widerstände gestoßen", begründet Frimmel den Rücktritt.

Frimmel ist Rechtsanwalt und führte das Amt seit zweieinhalb Jahren aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel