Die Graz 99ers haben das Spitzenspiel der EBEL gegen die Black Wings Linz verloren. Die Linzer setzten sich mit 5:4 nach Penaltyschießen durch.

Die 99ers bleiben trotz der Niederlage auf Tabellenplatz eins, während die Oberösterreicher Platz zwei belegen.

RB Salzburg verlor 2:3 gegen die Vienna Capitals.

Zudem bezwang Rekordmeister KAC Olimpija Laibach mit 2:1.

Auch der Villacher SV gewann 4:3 in Zagreb und Fehervar setzte sich mit 4:2 gegen HK Jesenice durch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel