Die Vienna Capitals haben Jordan Sigalet bis Mitte Januar zu einem Try-out nach Wien geholt.

Der kanadische Torhüter soll die Nummer eins zwischen den Pfosten, Jean-Francois Labbe, entlasten und in den kommenden Wochen beim tabellen-Zweiten so viele Spiele wie möglich bestreiten.

Sigalet stand im Farm-Team der Boston Bruins zwischen den Pfosten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel