Philipp Lukas verlängert seinen Vertrag mit den Black Wings Linz für eine weitere Saison. Wie Präsident Peter Freunschlag erfreut bekanntgab, waren sich der Klub und sein Kapitän schnell einig.

Länger dauern wird dagegen wohl die Suche nach einem neuen Trainer. Ein Nachfolger für Jim Boni, der ab der kommenden Saison in die DEL zurückkehrt, ist noch nicht gefunden.

"Bisher haben wir aber nur mit Kim Collins gesprochen", versichert Freunschlag.

Als weitere Kandidaten sollen Greg Poss und Doug Mason im Gespräch sein.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel