Topscorer Frank Banham und Torhüter Markus Kohonen verlassen mit sofortiger Wirkung Olimpija Laibach.

Der Kanadier Banham wechselt zum Schlusslicht der Schweizer Nationalliga A.

Beim EHC Biel feierte der Kanadier trotz der 4:7-Niederlage gegen Zürich ein gelungenes Debüt. In seinem ersten Spiel steurte er gleich zwei Tor-Vorlagen bei.

Goalie Korhonen verlässt den Verein in Richtung Finnland. Er steht in Zukunft für Ilves in der SM-Liiga zwischen den Pfosten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel