Die Buffalo Sabres fegten in der heimischen HSBC-Arena die Toronto Maple Leafs mit 5:0 vom Eis.

Überragender Mann des Spiels war Österreichs Nationalspieler Thomas Vanek. Der 25-Jährige erzielte die letzten drei Tore der Partie nachdem er zuvor schon einen Scorer-Punkt für eine Vorlage erzielt hatte. Vanek , der zum fünften Mall in seiner NHL-Karriere drei Treffer erzielte, kommt nun auf 32 Treffer in der Saison.

Buffalos Goalie Ryan Miller freute sich über ein zweites Shutout in Folge.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel