Graz 99ers-Verteidiger Tommy Jakobsen wird in der nächsten Saison wieder in seiner Heimat Norwegen spielen.

Einem Bericht einer schwedischen Internetseite zufolge hat der Kapitän der 99ers einen Vertrag beim norwegischen Erstligisten Lorenskog aus Oslo unterschrieben.

Bevor 38-Jährige aber nach Oslo geht, wird er noch die Eishockey-Weltmeisterschaft in der Schweiz spielen. Bei der letzten WM kamen die Norweger bis ins Viertelfinale.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel