Bernd Brückler kehrt vor dem WM-Spiel gegen Lettland wieder ins Tor der österreichischen Nationalmannschaft zurück.

Andreas Nödl vom NHL-Klub Philadelphia Flyers wird das österreichische Team im Angriff verstärken. Der rechte Flügelstürmer kam am Montag nach dem Ausscheiden des AHL-Teams aus Philadelphia zur Nationalmannschaft nach Bern.

Er wird in der zweiten Linie zum Einsatz kommen.

Der Einsatz von Verteidiger Andre Lakos, der sich eine Achillessehnenverletzung zugezogen hat, ist noch unsicher.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel