Saisonende für Christopher Drazan von SK Rapid Wien! Der Mittelfeldspieler laboriert an einem Meniskuseinriss im linken Knie. Eine Operation in den nächsten Tagen ist unumgänglich.

Der 18-Jährige steht daher auch dem ÖFB-U19-Team in der Eliterunde für die EM-Qualifikation vom 12. bis 17. Mai in Serbien nicht zur Verfügung.

Drazan ist allerdings nicht der erste Langzeit-Verletzte. Neben ihm fallen auch Branko Boskovic (Unterarmbruch), Markus Katzer und Mario Tokic im Saisonendspurt aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel