Marc Sand wird Austria Kärnten verletzungsbedingt drei bis vier Monate fehlen.

Der Stürmer brach sich im Spiel gegen Red Bull Salzburg den linken Außenknöchel. Bei der anschließenden Operation wurden dem 21-Jährigen eine Platte und vier Schrauben zur Fixierung eingesetzt.

"Es ging alles so schnell, es war sicher nicht seine Absicht, er hat sich auch bei mir entschuldigt", so Sand.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel