Die ÖFB-Trainer werden am Wochenende bei allen Bundesliga-Spielen anwesend sein. Sie wollen die Form der Nationalelf-Kandidaten für das Spiel gegen Serbien in der WM-Qualifikation überprüfen.

Bei den Meister-Duellen Salzburg gegen LASK sowie Ried gegen Rapid wird jeweils Teamchef Didi Constantini auf der Tribüne Platz nehmen.

Heinz Peischl schaut sich Mattersburg gegen Kärnten an und Manfred Zsak geht bei Austria gegen Altach ins Stadion. Das Derby Kapfenberg gegen Sturm wird von Torwart-Trainer Franz Wohlfahrt beobachtet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel