Austria Lustenau hat die Verträge mit Sabri Vural und Jürgen Kampel um ein- bzw. zwei Jahre verlängert. Vural wurde bis 2010 an den Klub gebunden, Kampels Kontrakt läuft nun bis 2011.

"Mit Kampel konnten wir nicht nur einen Leistungsträger sondern auch eine Sympathieträger halten, der gerade im vergangenen Jahr als Führungsperson das Team Klassenerhalt führen konnte", sagte Vereins-Boss Hubert Nagel.

Vural habe nach seinen Einwechslungen in den letzten Parien immer für frischen Wind gesorgt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel