Der Bundesliga-Absteiger SCR Altach wird in der nächsten Saison nicht mehr von Georg Zellhofer trainiert.

Der 48-Jährige Oberösterreicher, der erst im Januar das Amt bei den Vorarlbergern übernommen hat, hat nach eigenen Angaben Angebote aus der Bundesliga, sowie aus Zypern und wolle den Vertrag für die Saison in der Ersten Liga nicht verlängern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel