Die U-21-Nationalmannschaft feierte eine erfolgreiche Generalprobe für die EM-Qualifikation. Das Team von Andreas Herzog gewann in Sofia gegen die bulgarische Nachwuchself mit 1:0.

Das einzige Tor des Spiels markierte Benjamin Sulimani in der 55. Minute. "Der Sieg geht absolut in Ordnung", sagte Herzog nach dem Spiel.

Die Qualifikation für die Europameisterschaft startet am 12. August mit dem Auswärtsspiel gegen Weißrussland.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel