Austria Lustenau hat den Tunesier Ali Kridene verpflichtet. Der 25-Jährige überzeugte im Probetraining bei den Vorarlbergern und bekommt nun einen Dreijahres-Vertrag.

Der Stürmer war zuletzt in seiner Heimat bei Olympique de Beja aktiv.

Kridene ist nach Benjamin Freudenthaler und Emanuel Schreiner (beide vom LASK Linz ausgeliehen), Benedikt Zech (AKA Vorarlberg) sowie Christoph Stückler (Cashpoint Altach) bereits der fünfte Neuzugang für den Erste-Liga-Klub.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel