Sturm Graz hat das Hinspiel der zweiten Qualifikations-Runde in der Europa League mit 2:1 gegen Siroki Brijeg gewonnen.

Die Grazer bestimmten in der ersten Spielhälfte das Geschehen und gingen durch Mario Haas (12.) und Andreas Hölzl (38.) in Führung.

Nach dem Wiederanpfiff wurden die Gäste aus Bosnien deutlich stärker. Mario Ljubic gelang mit einem schönen Schuss über Christian Gratzei hinweg der Anschlusstreffer (67.).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel