Red Bull Salzburg musste am 2. Spieltag der Bundesliga die erste Niederlage hinnehmen. Die Mannschaft von Huub Stevens unterlag beim SV Josko Fenster Ried 0:1. Den entscheidenden Treffer erzielte der Albaner Hamdi Salihi in der 87. Min.

Ried bleibt damit seit dem 26. April 2008 im eigenen Stadion ungeschlagen.

Im Freitagsspiel gewann Austria Wien nach einem 3:4-Rückstand zur Pause beim Linzer ASK noch 5:4.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel