Austria Wien hat sein Heimspiel am 4. Spieltag gegen den SC Magna mit 2:1 (0:0) für sich entschieden.

Manuel Ortlechner brachte die Gastgeber in der 55. Minute in Führung, Milenko Acimovic erhöhte nach 71 Spielminuten per Elfmeter auf 2:0. Hannes Aigner (82.) besorgte den Anschlusstreffer für Magna.

Außerdem spielten:

Austria Kärnten - Sturm Graz 1:3SV Ried - Rapid Wien 1:1

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel