Mario Kienzl von Sturm Graz hat einen Kreuzbrandriss erlitten.

Der 25-jährige Mittelfeldspieler, der sich beim Sieg gegen St. Johann im ÖFB-Cup verletzte, wird seinem Klub damit für die nächsten vier bis sechs Monate ausfallen.

Sturm muss zudem auf Kapitän Mario Haas verzichten. Der 34-Jährige erlitt im selben Spiel einen Haar-Riss im rechten Wadenbein und fällt vier bis sechs Wochen aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel