Huub Stevens hat mit RB Salzburg den Einzug in die Gruppenphase der Champions League verpasst.

Der österreichische Meister kassierte eine 0:3 (0:1)-Niederlage bei Maccabi Haifa und wartet damit weiter auf den erstmaligen Einzug in die Königsklasse seit der Saison 1994/95. Das Hinspiel hatte Haifa 2:1 gewonnen.

Damit bleibt Rapid Wien in der Saison 2005/06 der bisher letzte österreichische Teilnehmer in der Gruppenphase der Königsklasse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel