Der österreichische Nationalspieler Andreas Lasnik vom Zweitligisten Alemannia Aachen fällt aufgrund eines Kreuzbandrisses im linken Knie voraussichtlich ein halbes Jahr aus.

Der 25-Jährige erlitt die Verletzung beim Spiel der Alemannia-Reserve in der NRW-Liga gegen Schwarz-Weiß Essen (1:2).

Der ehemalige Austrianer wird in den nächsten Tagen operiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel