Huub Stevens bekommt bei Red Bull Salzburg einen neuen Co-Trainer.

Der Niederländer Ton Lokhoff folgt auf Markus Schupp, der vor wenigen Tagen zum deutschen Zweitligisten Karlsruher SC abgewandert ist.

Am Freitag wird Lokhoff offiziell vorgestellt und soll bereits am Sonntag gegen Rapid Wien auf der Traienrbank sitzen.

Die letzten Trainerstationen des Niederländers waren NAC Breda und Excelsior Rotterdam. Als Spieler kickte der dreifache Nationalspieler unter anderem für PSV Eindhoven und Feyenoord Rotterdam.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel