Zum Auftakt des achten Spieltags der österreichischen tipp3-Bundesliga hat der SC Magna Wiener Neustadt einen lockeren 3:0-Sieg gegen den SV Mattersburg eingefahren.

Kurtisi sorgte kurz nach dem Seitenwechsel für die verdiente Führung (49.). In der 71. Minute legte Kurtisi zum 2:0 nach, ehe Kostal zum 3:0-Endstand einschob (84.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel