Tabellenführer Austria Wien hat sich am 13. Spieltag bis auf die Knochen blamiert und gegen den Tabellenvorletzten Kapfenburg mit 0:1 verloren.

Das goldene Tor erzielte Felfernig sieben Minuten vor Schluss. Nur dank des torlosen Unentschiedens von Verfolger Salzburg gegen Linz bleiben die Wiener an der Tabellenspitze.

Mattersburg unterliegt Sturm Graz mit 0:2. Außerdem gewann Ried gegen Neustadt klar mit 3:0.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel