Tabellenführer Red Bull Salzburg hat am 19. Spieltag eine empfindliche Heimpleite hinnehmen müssen.

Das Team von "Co" Adriaanse verlor mit 2:5 gegen Kapfenberg. Besser machte es Austria Wien, die zu Hause gegen den SV Ried mit 3:1 gewannen. Altach gewann das Duell des Tabellenletzten gegen den Vorletzten souverän mit 4:1 gegen Mattersburg. Außerdem verlor Linz sein Heimspiel gegen den SK Kärnten mit 0:2

Am Sonntag kann dann Sturm Graz im Verfolger-Duell mit Rapid Wien die Salzburger vom ersten Tabellenplatz verdrängen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel