Der LASK Linz kann zum Derby gegen den SV Ried doch auf Sascha Pichler zurückgreifen.

Die Rot-Sperre des Stürmers aus dem Spiel gegen Rapid Wien wurde nach dem erfolgreichen Einspruch der Linzer von vier auf ein Spiel reduziert.

Die Sperre von Christoph Saurer wurde jedoch nur um ein Match von vier auf drei Partien vermindert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel